Meiner Meinung nach JA!

Zuallererst aus was bestehen Abschminkpads ? Die Pads von EcoYou bestehen zu 100% aus Bio-Baumwolle , die Pads von Pandoo bestehen aus 80 % Bambus-Viscose & 20 % Baumwolle, der Wäschebeutel besteht aus 100% Baumwolle. Bei beiden Produkten ist der Wäschebeutel inklusive , einzig bei EcoYou gibt es noch ein Extra , Sie  bieten dir noch einen Hautpflegequide beim Kauf dazu.

Ich habe beide Produkte getestet und gebe euch hier ein kleines Feedback dazu.

Als erstes die  Abschminkpads in rosa von EcoYou , sie sind in der Tat super weich und liegen toll in der Hand, allerdings verläuft der Cleaner ein wenig , was sich nach der ersten Wäsche ändert.

Die Pads von Pandoo sind etwas rauer , dafür bleibt der Cleaner aber direkt liegen und verläuft nicht. In der Benutzung sind sie beide gleich, meine Haut hatte keine Probleme , ich habe sehr empfindliche Haut und reagiere oft direkt mit Ausschlag oder Juckreiz bei neuen Produkten, dies war hier aber nicht der Fall, ein absolutes Plus für beide Firmen, es stimmt Sie sind in meinem Fall super für empfindliche Haut geeignet.

Bei der ersten Benutzung dachte ich mir , ohje wie schmutzig, schnell ein neues Pad nehmen. Aber wozu? einfach umdrehen, denn  die andere Seite bleibt sauber während die andere dreckig wird.

Rückseite unbenutzt links : benutztes Pad rechts: Rückseite des benutzen Pads

Es sind 10 Pads in einer Packung, inklusive einem Wäschebeutel, was ich sehr praktisch fand. So fliegen sie nicht in der Waschmaschine oder dem Trockner umher und können nicht kaputt gehen. In der Zeit die ich sie jetzt benutze, habe ich die Pads erst einmal Waschen müssen. Klar, es kommt immer darauf an wie stark man sich schminkt und vor allem wie oft, da ich eher der natürliche Typ bin, muss ich mich seltener abschminken.

Man kann die Pads auch für die Gesichtsreinigung benutzen , erst  trage ich mein Gesichtswasser auf das Pad auf und reinige mein Gesicht. Danach  wird das Pad per Hand mit warmen Wasser von mir ausgewaschen , so kann man es mindestens noch ein paar mal benutzen bevor es in die Wäsche muss.

Nach der Wäsche  waren sie wieder sauber, ich denke hier kommt es aber auch immer darauf an, welche Schminke man benutzt und wie intensiv. Ganz fleckenfrei bekommt man sie nicht

(durch den Maskara) , wer das nicht mag, das evtl Flecken zurückbleiben, sollte sich für die schwarzen Pads von EcoYou entscheiden.

Der Vorteil der EcoYou Pads zu Pandoo

Die Farben: Man kann zwischen 4 Farben wählen, weiß, weiß mit rosa, weiß mit blau und schwarz .

Der Vorteil der Pandoo Pads zu EcoYou? Der Preis , sie sind etwas günstiger, dafür gibt es sie nur in einer Variation, weiß und grün.

Ich kann beim besten Willen und mit besten Gewissen keinen fatalen Unterschied feststellen. Beide Pads haben super gereinigt , waren weich, trotz der etwas raueren Art von Pandoo und sind einfach zu reinigen. Man muss sich selber durchtesten, jede Haut ist anders und jede Haut braucht andere Pflege.

 

Und was ist jetzt der eigentliche Vorteil ?

Ganz klar , weniger Müll und weniger schädliche Stoffe in der Natur und dein ökologischer Fußabdruck !!!

Ich habe vorher locker pro Abend und Morgen, meine 10 Einweg-Pads verwendet, weil sie entweder verfallen sind oder zu schnell durchnässt waren. Von den Fusseln ganz zu schweigen, es war lästig und anstrengend sich damit das Make Up zu entfernen oder die Haut zu reinigen. Die Größe der Einweg-Pads lässt auch zu wünschen übrig.

Ich persönlich bin so froh , dass es endlich nachhaltigere Alternativen zu all dem unnötigen Müll und Plastik gibt. Seit ich mich durch unseren eigenen Onlineshop mehr mit dem Thema auseinandersetze, habe ich in unserem Zuhause einiges umgestellt. Die Plastikrasierer wurden ersetzt durch den Rasierhobel, die Einweg-Pads durch wiederverwendbare, die Wattestäbchen durch Bambuswattestäbchen. Unsere Einkaufstüten sind nur noch Stoffbeutel, wir trinken aus Glasflaschen oder benutzen den SodaStream, wir kaufen Lebensmittel nur noch auf Bedarf und nicht mehr als Reserve, wir essen weniger Fleisch und wenn bedachter (Herkunft usw). Als nächstes folgt das Shampoo und Duschgel , ich werde aber erst alles leer machen bevor ich neues Kaufe, habt ihr dazu Tipps? Welche feste Seifen benutzt ihr für euer Haar oder euren Körper?

Wir verzichten komplett auf Einweg-Geschirr, sprich Plastikbesteck, Pappteller ect. Dafür benutzen wir Teller und Becher aus Bambus. Besteck nehmen wir von Zuhause mit.

 

Langsam und bewusst trennen wir uns von all dem, was nicht gut für die Umwelt und unserer Erde ist. Dies ist aber jedem selbst überlassen, in welchem Maße er das möchte und kann. Es ist noch ein langer Weg alles zu ersetzen und vor allem das Richtige zu finden, aber am Ende wird es sich lohnen.

 

Vielen Dank fürs Lesen, über eure Meinungen zum Beitrag würde ich mich sehr freuen

Eure Franziska