In Deutschland wird viel Geld ausgegeben, um Düfte für Parfums und Lufterfrischer zu reproduzieren. Die meisten dieser hergestellten Riechstoffe enthalten Alkohol und andere Zusätze, die die Membranen in Ihrer Nase reizen können. Die Natur hat es am besten gemacht und dies sind einige der himmlischsten Düfte, die Sie jemals riechen werden.

1) Hyazinthe!

Diese sehr duftende Blume ist eigentlich ein Mitglied der Lilienfamilie. Lilys wachsen in der Regel viel größer als die Hyazinthe, aber wenn Du dir diese Blume genau ansiehst, wirst Du feststellen, dass die Büschel dieser Blüten wie die Lilie rohrförmig sind. Hyazinthen sind seit den 17 Jahrhunderten eine beliebte Gartenblume, da sie eine brillante Farbe (in jeder Farbe) und einen unglaublichen Duft haben. Egal, ob Du sie im Freien oder in einem Topf bei Dir zu Hause hast, diese schöne Blume wird jeden Raum aufhellen und einen konstanten himmlischen Duft abgeben, aber sie ist nicht aufdringlich. Ich kann mir kein Parfum vorstellen, das besser riecht als dieses. Und die Männer sollten Ihrer Angebeteten keine frischen Schnittblumen, sondern eine Hyazinthenpflanze schenken. Die Wirkung ist länger und sie kann sie nächstes Jahr wieder anpflanzen, falls die Angebetete einen Garten hat.

2) Casa Blanca und die dunkelrosa Stargazer Lilie

Die wohlriechendsten Blüten sind die reinweiße Casa Blanca und die dunkelrosa Stargazer Lilie.
Sie sind wunderschön, aber hüte dich; Der Duft, den sie ausstrahlen, ist so stark, dass ein Blumenstrauß aus Lilien einen ganzen Raum ausfüllen kann. Platziere sie nicht an einem Ort, an dem Du längere Zeit sitzen wirst, es sei denn, Du möchtest dies. Sie eignen sich nicht für direktes Sonnenlicht oder Zugluft. Stelle sie daher an einem diffus beleuchteten Ort auf. Wenn Du das Wasser alle paar Tage ersetzt und Blumendünger hinzufügst, erhältst Du ein lang anhaltendes, wunderschön duftendes Arrangement.

3) Knollenrosen

sind eigentlich keine Rosen. Wie die Hyazinthe hat eine Knollenrose einen Stiel mit Blütenbüscheln, die alle weiß sind. Wieder ist der Geruch fantastisch. Ich habe einmal ein kleines Blütenblatt von der Traube genommen und in mein Auto gesteckt. Ein paar Stunden später kehrte ich zu meinem Fahrzeug zurück und war angenehm überrascht, wie wunderbar es roch. Meine Kinder haben es auch bemerkt. Es war der perfekte natürliche Lufterfrischer.

4) Gardenien!

Diese Blumen, die auf Bäumen blühen, haben eine sehr kurze Lebensdauer, nachdem sie geschnitten wurden, aber für die kurze Zeit, die sie in Deinem Haus sind, lohnt es sich. In der Regel werden Gardenien zu besonderen Anlässen zu einer Corsage verarbeitet. Wenn Du das jedoch nicht möchtest, kannst Du die Blume in eine niedrige Schüssel mit Wasser legen und sie dann einfach in Ruhe ihre Duftarbeit erledigen lassen.

5) Rosen

Es gibt einige Rosen, die für ihren Duft gezüchtet wurden, wie die pfirsichfarbene Oceana Rose oder die Sterling Silver Rose (die eigentlich lila ist). Jeder von ihnen hat ein leichtes Parfüm. Jede der lila Rosen hat einen wunderbaren Geruch.

Du kannst jede dieser Blumen bei Ihrem örtlichen Floristen bestellen. Sollte der Florist gerade keine auf Lager haben, kannst Du Ihn normalerweise ohne Problem bitten, sie für Dich zu bestellen. Oft bekommt man Bestellungen die man vor dem Mittag abgegeben hat noch am selben Nachmittag zur Abholung geliefert.

Anstatt Chemikalien in die Luft zu bringen, möchtest Du vielleicht ab und zu ein paar Blumen holen und das Parfüm der Natur genießen.

Genießen!